Traditions copyright by MomoO-LiKE.Us
Gratis bloggen bei
myblog.de

muhaaaa

sitzen hier gerade in franz und müssen was über die sicht der franzosen auf deutsche rausfinden....also hömma das geht ja wohl zu weit " Schwere

Die deutsche Schwere ist gut bekannt, sie drückt sich sofort durch die Klangfülle der Sprache aus, die man im allgemeinen als „gutturale, rocailleuse, hartes“ bezeichnet.

Ohne Humor noch Einfallsreichtum

Stendhal Schriftstück im übrigen in diesem Zusammenhang „es scheint mir, daß man mehr Scherze in Paris während nur eines Abends als in ganz Deutschland in einem Monat macht“.

Brutalität

Die Tatsache, daß Deutschland mit dem Krieg und seinen Schrecken verbunden wird, ist gewiß am Anfang der Stereotypen, was „die Brutalität, die Boshaftigkeit, die Barbarei betrifft“, deutsch. Diese für die Deutschen zu tragende schwere Vergangenheit ist immer greifbar. Der oft gegenwärtige Spitzenhelm in den Karikaturen beschildert die Autorität und die Aggressivität sogar die Brutalität, aber er lenkt ebenfalls die Aufmerksamkeit auf den Beitrag prusienne zum deutschen nationalen Charakter.


Königreich der Würste und des Biers

Die Deutschen werden als große Wurstwaren- und Bierverbraucher wahrgenommen.
Biertrinker verbrauchen die Deutschen ebenfalls eine zahlreiche Vielfalt Würste und dies von petit-déjeuner an.



--------------------------------------------------------------------------------
und das is jetzt die übersetztung von google ...die klingt noch harmlos, übersetzt man sich den franz. text selber hört sich das ganze eher so an "Die Trägheit der Deutschen spiegelt alleine im steinigen hohlen stimme...." egal müssen runterfahren aurevoir
bibi & melli am 23.5.06 11:25


die letzte Hürde..

....überstanden joa...Dank an die jenigen, die mir die Matheklausur heut versüßt haben:P
jaja, war schon lustig irgendwie. Alle saßen rum, keiner hatte wirklich nen Plan, die Klasse konnt absolut nicht unter Kontrolle gebracht werden, weil alle einfach nur ausgerastet sind, dann hieß es aufeinmal: joar, setzt euch jetzt alle mal auseinander, sprich, jeder ALLEIN an einen Tisch!!! hehe, das war unser Untergang, würd ich mal sagen...Naja, Bibi, Melle, Kathy und ich habns dann irgendwie noch mit soner 4rer Konstelation versucht....haben uns über 1000 Ecken versucht, irgendwie die Ergebnisse mitzuteilen...obs geklappt hat, steht in den Sternen...Naja, zumindest waren danach alle ziemlich happy, weils nämlich die LETZTE Klausur in diesem Schuljahr war =) yeahhh!!!soo danach noch schön in Bio gechillt war auch ganz nice, wir habn das Molekül-Verhalten bei unseren Artgenossen mal genauer unter die Lupe genommen und erstaunliche Resultate entdecken könnenhehe...
nunja, das wars eg für heute, heut wird nur noch gechillt und soooouuuu Kuss an alle
@Bibsenmeinengel: Das kommende Wochenende haben wir uns eindeutig verdient!Kuss
de-niCe am 22.5.06 14:45


huhuhu

joa also zum we....das ja leider so gut wie rum is .......und morgen wartet mathe auf uns...(((((

aber eg wars locker....also freitag mit den idiotis hier gechillt(alex jojo yannick alex2) und nat. meinem schatz dennylein :-*.......bisel was getrunken und gelabert (und gestritten ).....joa war ganz funny und ziemlich lang(so ca. bis 7 ) danach war ich auch unfähig noch was anderes zu tun als zu pennen also sprich sam nur gechillt...war aber auch logger........für mathe hab ich eg noch nich allzuviel getan mhhh.....muss mich da gleich mal ransetzten aber die klausur is mir eg total egal weil es die letzte is und ich echt kb mehr hab auf schule .......ich will endlich in den urlaub.....

ich weiß nich was ich noch erzählen soll!!!! hör die ganze zeit mukkkkeeee und hab kb mich an mathe zu begeben

You said that love was just a state of mind,
A puzzle made of pieces you cant find,
But for me you never really had the time,
I was blind ohhh.


And everything that you meant to me,
Is written in the pages of my history,
But its over now as far as I can see,
Suddelnly...


Things are so different now youre gone
I thought it would be easy I was wrong
(and now Im caught)
And now Im caught in the middle
(caught in the middle)
Even though Im with someone new
All I can think about is you
(and now Im caught)
And now Im caught in the middle.

eg voll alt das lied aber ich hab son verkackten ohrwurm!!!!
ebenso von 'my hips don´t lie'
egal des wars i <3 u all my bunnys (diggen fedden schmatza an die denny---->scheiß drauf ....hmm...auch wenns dir nich weiter hilft :-*)
bibsen am 21.5.06 17:53


auf in die letzte Runde....

....in die letzte "Lernstaffel" sozusagen:P, denn ab nächster Woche würd ich sagen, können wir uns erst mal eine kleine Pause gönnen, oder nicht?
sooo erst mal zum Wochenende, der erste Teil steht ja schon, nun zum 2. Teil: Yves Geburtstag: allllsoooo, nachdem, wir nach unserer 2. Mini-proll-tur, bei mir ankamen, war eg noch alles gut soweit...naja, bis ich aufeinmal einen sooo überlauten Knall hörte und es auf einmal anfing übelst zu regnen, ach Regen konnte man das überhaupt nicht nennen, eher ach weiss auch nciht, ihr habts ja wahrscheinlich selbst mitbekommen nunja, is auch egal, zumindest hatten wir ein kleines Problem: wir mussten den Bus bekommen, haha, leicht gesagt und trotzdem gemacht...bibi und ich dann raus, in den strömenden Regen, ohne Schirm, um an der Haltestelle festzustellen: der Bus kommt ja erst in 30 minuten, also scnell zum Rathaus gedackelt, wo nämlich der Herr kahlich auf uns wartete,w eil er nämlcih den bus mit uns nehmen wollte und schnell Yannick angerufen....schreiend, ich sag euch echt fast weinend sidn wir am Rathaus angelangt.... hihi war aber irgendwie doch lustig, wenn man jetzt so dran denkt, egal nunja, zumindest hatten wir dann keine Lust mim Bus zu fahrn, also schnell Mama angerufen, die uns dann auch liebesnwerter Weise doch nach Hösel gefahrn hatte: danke Mums) nunja, in Hösel angekommen, erst mal dicke Fön session gestartet und dann gings auch langsam los: komm wir betrinken uns heute mal , das haben wir uns verdient, joa, gesagt, getan, es war ein sehr lustiger, endloslanger Abend ( Nacht - Morgen:D) joa, fett, stundenlang geredet, auf Kippensuche in Hösel gegangen:Dging alles echt viel zu schnell um, obwohl ich sagen muss, als Yves und Yannick irgendwann noch um halb 7 auf die Idee kamen, Tennis zu spieln,war ich dann schon ziemlich kaputt...najo, wer noch was dazu sagen muss, der spreche jetzt, ansonsten bin ich raus:PKuss
de-niCe am 16.5.06 19:21


d to da d to da o to da r to da f cityyyyy

d'dorf cittyyy


sooooo da sind waaaaaaa, heut morgen bzw vormittag erstma fett mim mini nach d´dorf gecruised und bei einem dicken frühstück an der KÖ im kaufhof delf-stress abgebaut....mhhhh croissants orangensaft und einem kleinen sekt zum anstoßen inbegriffen.....dann nach einem jugendamt gesucht um festzustellen das die ämter samstags zuhaben hihi.....normal aber egal....das ausgenutzt um schön ein wenig zu bummeln zu shoppen und zu tratschen .....nette menschen kennengelernt...hihi da sind ja immer alle zu freundlich hoho....dann schön wieder hierhin gecruised(also zu bibi) fett pizza gemampft und nu gehen wa wieder inner gegend zumcruisen und später zum yves einen saufen und paddy paddy paddy bericht gibts morgen ....

sind raus kussi
bibsen und dibsen am 13.5.06 18:22


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

huhu

welcome to the erdmaennchenbande

Das gibts

Startseite Gästebuch Über...